AOK Radtreff Sport

Wir bieten anspruchsvolle Radcrosstouren für Fortgeschrittene.

Die Touren führen rund um Bernbach, durch Täler und auf Berge. 

 

Ausfahrten für Erwachsene mit entsprechender Mountainbike- ausrüstung und Helm.

 

Flexible Ausfahrten von 15 bis 25 km.

Aktuelles AOK Radtreff Sport:

Der Radtreff Sport startet ab sofort immer um 17:30Uhr

am Dorfplatz in Bernbach.

 

Um jetzt noch schöne Touren fahren zu können wurde wegen der immer früher einsetzenden Dunkelheit die Startzeit des Radtreffs um eine Stunde vorverlegt.

 

Bei den Freizeitkickern gibt es geführte Radausfahrten für Mountainbike und Trekkingrad Fahrer.

 

Radfahren macht nicht nur Spaß und hält fit, sondern sorgt auch in optimaler Weise für Entspannung und körperlichen Ausgleich. Es gehört zu den klassischen Ausdauer Sportarten, die das Herz-Kreislauf-System trainieren, den Stoffwechsel ankurbeln und die Lungenkapazität erhöhen. Ein wesentlicher Vorteil des Radfahrens ist außerdem die Tatsache, dass das Körpergewicht durch den Sattel getragen wird, d.h. Gelenke, Bänder und Sehnen werden geschont. Für viele Sportler also der ideale Ausgleichssport. Wer Rad fährt tut auch etwas für seine Gesundheit. Und Radfahren ist in!

 

Die Strecken führen auf Wald- und Wiesenwegen rund um Bernbach und sind zwischen 15 und 25 km lang. Ein verkehrssicheres Bike und etwas Grundkondition sind die Grundvoraussetzungen um mitzumachen.

Natürlich fahren wir zu unserer eigenen Sicherheit nur mit Helm.

Wer Lust hat kann die Tour bei einer Einkehr mit einem Getränk und Gesprächen ausklingen lassen.

 

Los geht’s…

 

Dieter Gröner

Radtreff AOK Radtreff Sport

Tel. 07083 - 1491

Mobil 0162 - 81 36 0 78

              Mailkontakt AOK Radtreff Sport

 

 

 

Berichte und Bilder der Radsportgruppe

 
 
Radausfahrt 2018 - Tour Nordschwarzwald 25. - 26.08.18
 
Auch in diesem Jahr war eine 2-tägige Ausfahrt der Mountainbike Gruppe der Freizeitkicker angesagt. Am Samstag um 9:00 Uhr startete bei „pünktlich einsetzendem Nieselregen" die Tour in die Höhen des Nordschwarzwaldes.
Nach dem Start am Bernbacher Dorfplatz, über Bad Herrenalb, ging es stetig bergauf bis zum Langmartskopf. Weiter über die Alte Weinstraße Richtung Besenfeld. Der Regen nahm zu und die vier Biker brauchten nun eine Stärkung im Panoramastüble bei Schwarzenberg im Murgtal. Danach mit frischem Mut über Schönmünzach bis nach Hinterlangenbach. Dann wurde die Tour noch mal richtig anstrengend, denn es ging bei zunehmendem Regen nochmals steil bergan bis zum Seibels Eckle. Da gab es Starkregen, was die Mountainbiker nochmals zum Einkehren zwang. Nachdem der Regen sich verzogen hatte, wurden die letzten Kilometer bis zur Nachtunterkunft in Unterstmatt im „Hotel zur großen Tanne“ zurückgelegt. Der Gepäckshuttle von Dieter Gröner war fast zeitgleich mit den Radfahrern angekommen und so wurde nach einer heißen Dusche noch lange über die anstrengende Tour geredet. Fred Zimmermann gab der Gruppe und den anderen Gästen zur Unterhaltung und Bereicherung des Abends noch ein wunderbares Mundharmonikasolo zum Besten
Am nächsten Morgen wie ausgetauscht lachte die Sonne und die Biker durften sich über eine lange Abfahrt über die Rote Lache bis zur Nachtigall freuen. Angespornt vom sonnigen Tag wurde noch eine große Schleife über dem Merkur bei Baden-Baden gedreht. Hier gab es einen herrlichen Rundblick ins Rheintal und ins Murgtal. Die Heimfahrt über Loffenau, übers Käppele nach Herrenalb schlossen die Radler bei einem letzten Einkehrschwung ab. Nachdem die letzten Höhenmeter und insgesamt ca. 140 km nach Bernbach geschafft wurden, sind alle wieder gesund und ohne Panne daheim angekommen.

Vielen Dank an alle Beteiligten. Unterkunft: Jürgen Schaible, Tour Planung: Armin Streeb, Abendunterhaltung: Fred Zimmermann, Gute Laune: Pierre Cattiez, Gepäckshuttle: Dieter Gröner

 

Vereinsadresse:

Freizeitkicker Bernbach e.V.

Norbert Bittmann

Neufeldweg 21

76332 Bad Herrenalb

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Freizeitkicker Bernbach e. V.